Skip to content

Fanfare für Fanfilmchen (III)

Juli 24, 2011

Manchmal sind Musikvideos, die Fans mühe- aber insbesondere liebevoll erstellt haben, wesentlich besser, als aufwendig gedrehte und eigens in Auftrag gegebene teure Promo-Produktionen. Teil 3 dieser kleinen Serie.

George Tanasie verbindet Material aus Lars von Triers „Element of Crime“ (1984) mit John Maus fantastischen Song „Cop Killer“ vom gerade erschienen Album „We Must Become the Pitiless Censors of Ourselves“ (2011).

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: